Montag, 17. Februar 2014

Gute Vorsätze - ade! Nr. 8



Hier wird der 8. Dauervorsatz gelassen aufs Eis gelegt, damit er erfriere.

8. Pünktlichkeit
Ich habe Kollegen, die sind zehn Minuten vorher da, egal bei welchem Anlass. Sie sind immer mindestens zehn Minuten vor dem Beginn des Termins da. Ich nicht. Ich bewundere die Leute, die dazu in der Lage sind, zehn Minuten früher da zu sein. Ach was, nicht ihr Pünktlichkeit bewundere, nein, ich beneide sie darum, dass sie in aller Ruhe ankommen, dass sie noch ein paar Minuten haben, um ganz relaxt sich auf die Situation einzustellen.
Ich dagegen haste herbei, ich lasse niemanden hängen, das nicht, aber am Ende meines Weges zieht die Zeit sich zusammen und also eile ich, hetze ich zum Termin und bin außer Atem nicht nur körperlich. Muss sofort beginnen, muss sofort mich in die Situation stürzen. Das ist ein fataler Fehler. Ich bekomme kaum Luft. Und über die langfristigen Folgen mag ich gar nicht nachdenken.
Aber ich habe eine Lösung gefunden. Von meinen Freunden und Bekannten erwarte ich, dass sie mich belügen, wenn es um eine Terminabsprache geht. Seither ist alles gut.














Die letzte Lektion (Krimi)
Lehrer werden in die ewigen Ferien geschickt.

neobooks: http://goo.gl/SioKjD
Amazon: http://goo.gl/V2XnXy
auch bei allen anderen Anbietern von epub-E-Books